Wassersensoren

Wasserdetektoren werden zum Detektieren von Leckagen eingesetzt. Sie helfen übertragungstechnische Ausfälle in Telekommunikationsanlagen, Versickerung von Brauch- oder Abwasser im Erdreich oder Grundwasserverschmutzung durch Leckage von Chemikaliengemischen zu vermeiden.
 

Die Wasserdetektoren erzeugen im Leckagefall in Abhängigkeit des Makrobiegeverlusts der Glasfaser (herstellerabhängig) messbare Dämpfungsänderungen.

Wassersensoren

Wasserdetektoren werden zum Detektieren von Leckagen eingesetzt. Sie helfen übertragungstechnische Ausfälle in Telekommunikationsanlagen, Versickerung von Brauch- oder Abwasser im Erdreich oder Grundwasserverschmutzung durch Leckage von Chemikaliengemischen zu vermeiden.

Die Wasserdetektoren erzeugen im Leckagefall in Abhängigkeit des Makrobiegeverlusts der Glasfaser (herstellerabhängig) messbare Dämpfungsänderungen.